Woolly Wolstenholme und Maestoso News


english

20. Juli 2014

2014 Woolly Wolstenholme Award Gewinnerin


Presentation of the 2014 Woolly Wolstenholme Award to Amy Bennett


Der 2014 Woolly Wolstenholme Award für Einsatz zur Leistung, der jährlich von der Abteilung für höhere Bildung der School of Society, Health and Childhood im Universitätszentrum des Blackpool and The Fylde College vergeben wird, wurde dieses Jahr von Amy Bennett gewonnen.

Amy unternahm das Illuminator Project, eine Initiative, junge Leute zum Lesen von Büchern anzuregen, und nahm an Besuchen in den Kinderstationen des Blackpool Victoria Hospitals teil, wo sie Kindern in allen Altersgruppen Geschichten vorlas. Amy stellte dem Illuminator Project eine große Auswahl von Büchern für verschiedene Gruppen von Kindern zur Verfügung, weit mehr als von einer Einzelperson erwartet werden konnte.

Amy ist hier abgebildet, wie sie den Preis vom Curriculumsleiter Jonathan Ratcliffe überreicht bekommt.






28. April 2014

Bank zu Woolly Wolstenholmes Gedenken


The Woolly Wolstenholme Memorial Bench


An dem Tag, der Woollys 67. Geburtstag gewesen wäre, dem 15. April 2014, wurde eine Sitzbank zu Woollys Gedenken "enthüllt", und zwar in der wunderschönen Umgebung des Dovestones Reservoirs in Saddleworth - ein Ort, den Woolly kannte und liebte und der im 1977er Dokumentarfilm Caught Live zu sehen ist.

Die Bank wurde von Woollys langzeitiger Partnerin Sue in Auftrag gegeben und trägt den eingekerbten Satz "Alphin and Alderman look on" und eine Metallplakette mit den Worten "In loving memory of Woolly Wolstenholme 1947 - 2010".



The Woolly Wolstenholme Memorial Bench

Unter den anwesenden Freunden und Familienangehörigen waren Mitglieder von sowohl John Lees' Barclay James Harvest als auch Mæstoso. Es ist ein passender Ort für eine Gedenkstätte für Woolly, mit erstaunlichem Blick auf die Berge Alphin und Alderman, die in Woollys "Sunday Bells" erwähnt werden, und die ganze Gegend ist jetzt Teil eines Naturschutzgebietes, das von der Royal Society for the Protection of Birds gemanagt wird und der Öffentlichkeit zugänglich ist. Information, wie man dorthin kommt, wie auch weitere Fotos, ist auf der neuen Seite über die Gedenkbank auf dieser Website zu finden.



The Woolly Wolstenholme Memorial Bench





16. Juli 2013

Der Woolly Wolstenholme Award, 2013


Presentation of the 2013 Woolly Wolstenholme Award

Der 2013er Woolly Wolstenholme Award für Einsatz zur Leistung, der jährlich von der Abteilung für höhere Bildung der School of Society, Health and Childhood im Universitätszentrum des Blackpool and The Fylde College vergeben wird, wurde dieses Jahr von Sophie Whitworth gewonnen.

Sophie, oben in der Mitte abgebildet, bekam den Preis von Chris Powell überreicht, dem Leiter der Palatine School (links), und von Bev Robinson, Leiterin des Blackpool and The Fylde College (rechts). Sophie wurde für den WW Award nominiert für ihren Einsatz, Enthusiasmus und Beitrag zum " Illuminators" Projekt, das dazu dient, Kindern und jungen Leuten Zugang zu Büchern und eine positive Einstellung zum Lesen zu vermitteln. Sophie setzte sich für die Initiative ein, unterstützt von Deb Hewitt, der Projektgründerin, um Verbindungen zu Schulen in Blackpool zu schaffen, Kindern im Krankenhaus vorzulesen, wenn sie die Besuche in den "illuminierten" Schulen verpasst hatten, und war eine Schlüsselperson in einer Veranstaltung, die Spenden für das Projekt sammelte.






16. Juli 2013

Steve Broomhead und North Story Debüt CD


north story CD EP

Die langersehnte erste Veröffentlichung von north story, der neuen Band, die Ex-Mæstoso Leadgitarrist und Songwriter Steve Broomhead mit Stephen Christopher (Drums) und Chris Thompson (Bass) gegründet hat, wird am 1. August erscheinen.

Die gleichnahmige CD-EP mit fünf Tracks steckt in einer Standard-CD-Hülle und enthält über 23 Minuten Musik.

Die Trackliste ist wie folgt:

  1. To the Moon
  2. Quiet Rain
  3. White Noise
  4. Contemplation
  5. After the Rain

Die ersten fünfzig Vorbestellungen über den untenstehenden Link werden ein exclusives, unterschriebenes Exemplar der CD erhalten:

NORTH STORY CD EP JETZT VORBESTELLEN!






13. Dezember 2012

Woolly Wolstenholme Benefizverlosung - Das Ergebnis

Painting of Woolly Wolstenholme

Am zweiten Jahrestag von Woollys Verscheiden geben wir bekannt, dass die kürzliche Benefizverlosung eine Summe von £517.00 eingebracht hat, die jetzt an die Mental Health Foundation gespendet worden ist.

Der Gewinner des Giclée Fine Art Druckes, von allen anderen Mitgliedern von John Lees' Barclay James Harvest unterschrieben, ist John Maas aus den Niederlanden.

Unser besonderer Dank geht an Stuart Howard dafür, dass er den Druck gespendet hat, und vor allem an alle von Euch, die Lose gekauft haben, für Eure Großzügigkeit.

Dank Euch allen ist der Gesamtbetrag, der bisher auf der Woolly Wolstenholme JustGiving Page gespendet worden ist, jetzt auf über £3,000 angestiegen - eine große Unterstützung dafür, Leuten mit mentalen Problemen zu helfen, und ein sehr passendes Tribut an Woolly an diesem Tag.






15. November 2012

Woolly Wolstenholme Benefiz-Verlosung

Nach dem Konzert in Bristol wurde John ein Gemälde von Woolly überreicht, das vom BJH-Fan Stuart Howard in Arbeit gegeben worden war. Stuart hatte auch einen Giclee Fine Art Druck des Bildes in hoher Qualität mitgenommen, den alle Mitglieder der Band an jenem Abend unterschrieben haben, und hat ihn freundlicherweise gespendet, damit wir ihn verlosen können, wobei alle Einkünfte an die Mental Health Foundation gehen. Der Druck misst ungefähr 59 x 42cm und wird dem Gewinner der Verlosung in einer festen Papprolle zugeschickt, damit er ihn einrahmen kann.

Die Verlosung läuft ab sofort bis sechs Uhr abends am Tag des Einsendeschlusses, nämlich Mittwoch, den 12. Dezember, und Lose kosten nur je £1.00, erhältlich über die BJH Website Charity Raffle Seite. Dort ist auch ein Bild des Druckes zu sehen.





13. Dezember 2011

Ein Jahr danach

Um ein Jahr nach Woollys Verscheiden seiner zu gedenken, haben wir hier etwas exclusive Musik aus dem Archiv, die wir mit Euch teilen möchten. Nur für eine begrenzte Zeit könnt Ihr Euch gratis einige Tracks downloaden, die 1982 live bei einem Maestoso-Konzert in Wien aufgenommen wurden. Fünf Songs von diesem Konzert, bei dem die Band als Vorgruppe von Saga auftrat, sind schon als Tracks auf den remasterten Maestoso und Black Box Recovered CDs erschienen, aber jetzt könnt Ihr die restlichen sieben Songs vom Set der Band am jenem Abend hören, einschließlich ihrer Versionen von den BJH-Klassikern "The Iron Maiden" und "In Search Of England". Dies wurde aus dem Publikum aufgenommen, hat also keine professionelle Soundqualität, ist aber trotzdem recht gut.

Die Songs können von dieser Soundcloud-Page heruntergeladen werden.





14. Dezember 2010

Woolly Wolstenholme

Es ist mit tiefer Trauer, dass wir das Verscheiden von Woolly Wolstenholme bekannt geben. In den letzten Wochen hatte sich Woollys psychologisches Befinden verschlechtert, und leider nahm er sich am Montag, den 13. Dezember 2010 selbst das Leben. In dieser schweren Zeit denken wir an Woollys Partnerin Sue. Wir möchten, dass sich alle Fans von Woolly an seinen wunderbaren Beitrag zur Musik und seine unnachahmliche Bühnenpräsenz erinnern.





4. August 2010

Auf Tour mit John Lees' Barclay James Harvest

Woolly wird nochmals dieses Jahr live mit John Lees' Barclay James Harvest auftreten. Der band hat im Moment drei Konzerte in England geplannt, wie folgt:

  • November 26: London Islington O2 Academy
  • November 27: Manchester Academy
  • November 28: York Grand Opera House

Für weitere Einzelheiten und Karteninfo, bitte siehe John Lees' Barclay James Harvest web site.





4. September 2009

Mandalaband Album Vorbestellungen

Über 30 Jahre, nachdem Mandalaband und The Eye Of Wendor in den Siebzigern erschienen, gibt es nicht nur eins, sondern zwei neue Mandalaband Alben. David Rohl kehrt zur Musik zurück, zusammen mit Woolly Wolstenholme, Kim Turner und Sad Café Gitarrist Ashley Mulford, die schon bei der früheren Besetzung dabei waren. Dazu kommen Troy Donockley (Iona & the Bad Shepherds) an Pipes, Whistles und Gitarren, Jose Manuel Medina (Last Knight) an Keyboards, Marc Atkinson (Gabriel & Riversea) mit Vocals, Geoffrey Richardson (Caravan, The Penguin Café Orchestra & the Murray Head Band) an der Violine, Viola, Querflöte, Klarinette & Gitarren, Craig Fletcher (JLBJH und Maestoso) am Bass und Barbara & Briony Macanas mit Vocals.

Das erste der neuen Alben heißt BC - Ancestors, und soll am 19. Oktober erscheinen. Die BJH Website wird exclusiv Vorbestellungen für die CD annehmen, und wir erwarten, unsere Exemplare schon vor dem offiziellen Erscheinungstag abzuschicken. Ihr könnt jetzt schon auf unserer Bestellseite vorbestellen.

Ihr könnt Euch auch Auszüge vom Album (und dem nächsten Album AD - Sangreal, das im Sommer 2010 erscheinen soll) unter www.myspace.com/mandalaband3 anhören.

Jetzt erhältlich!





14. Februar 2009

Uneasy Listening - The Best Of Woolly Wolstenholme and Maestoso

Bald erscheint eine "Best Of" Doppel-CD mit Woollys Solowerken und Maestoso-Material. Mit Songs wie dem bisher unveröffentlichten "Faith, Hope and Charity" und einer Neuaufnahme von "The Angelus" wird Uneasy Listening ab dem 27. April im Laden zu haben sein, oder vielleicht schon vorher bei uns oder beim JLBJH Konzert in Salford am Ostersonntag.



Uneasy Listening CD cover

CD One
1. Sail Away / 2. Patriots / 3. Maestoso 4. American Excess / 5. Prospect of Whitby 6. Lives on the Line / 7. Deceivers All / 8. Too Much, Too Loud, Too Late / 9. All Get Burned / 10. Has to Be a Reason / 11. The Will to Fly / 12. The Sunday Bells / 13. Open 14. Why Remain / 15. Bootham Park Elegy 16. Blood and Bones



CD Two
1. Souk / 2. One Drop in a Dry World / 2. A Waiting Game / 4. Carpet / 5. 2 AM / 6. Birds / 7. Through a Storm / 8. A Lark / 9. The Iceman Cometh / 10. Hebden Bridge 11. Loot / 12. Harp and Carp / 13. Faith, Hope and Charity (bisher unveröffentlicht) / 14. Matilda Yarrow / 15. Soldier of Fortune / 16. The Angelus (bisher unveröffentlichte Version)

Jetzt erhältlich!





14. Februar 2009

Auf Tour mit John Lees' Barclay James Harvest

Woolly wird dieses Jahr live als Teil von John Lees' Barclay James Harvest auftreten. Die neueste Liste von Konzertdaten findet Ihr auf der John Lees' Barclay James Harvest web site.





29. Juni 2008

Mandalaband III Progress Report

David Rohl hat jede Menge neue Tracks auf die Mandalaband MySpace Page geladen. Keiner davon ist fertig - es gibt noch viele Leadvocals aufzunehmen, dazu alle Gitarren von Ashley Mulford, Kim Turners Percussion und Geoffrey Richardsons Violas und Sax-Solos. Unter den zu hörenden Teilen ist ein Rohmix von einem neuen Stück von Woolly mit dem Titel "Nimrod".

Der Plan ist, nicht nur eins, sondern zwei neue Konzeptalben zu veröffentlichen - das erste heißt BC - Ancestors und wird "das heroische Zeitalter unserer Urgeschichte (bis zur Geburt Jesu)" behandeln. Das zweite Album heißt AD - Sangreal und kümmert sich um "die romanisch-spanischen Legenden um den Heiligen Gral (ohne König Arthur)".

www.myspace.com/mandalaband3





16. Juni 2008

Woolly trägt zu neuem Mellotron-Buch bei

Desert Hearts' neues Buch über das Mellotron enthält ein wundervolles Interview mit Woolly über das Leben, das Mellotron und alles und soll am 1. September erscheinen, aber man kann schon jetzt Exemplare direkt von Desert Hearts bekommen, und das ab Montag, den 14. Juli. Das Buch ist auf Englisch, und bestellen kann man es von der Desert Hearts Website, oder indem man diesen Bestellschein per Post abschickt.

Das hartgebundene Buch hat 592 Seiten und enthält über zwanzig Interviews mit klassischen Vertretern der Mellotron-Kunst einschließlich Moody Blues, Strawbs, King Crimson, Yes und Genesis wie auch spätere Gruppen wie Steve Hackett, XTC, Orchestral Manoeuvres in the Dark, IQ, Flower Kings und die 21st Century Schizoid Band.

Einzelheiten zur "MelloFest" Launchparty mit besonderen Gästen im August gibt es demnächst.





26. Februar 2008

Mandalaband Update von Woolly

Das Multitalent Geoffrey Richardson ist jetzt, nach fünfeinhalb Noten in 'Nimrod', ein vollbezahltes Mitglied des Mandalaband 3 Ensembles. Sogar so sehr, dass er wahrscheinlich nach Casa Rohl fahren wird, um in einigen Tracks Viola/Violine/Querflöte zu spielen. (Leider nicht elektrische Spoons).

... und sowas nennen die einen 'Job'!



10. Dezember 2007

Mandalaband III Update

WW und Craig F. sind wieder zurück, nachdem sie eine Woche in Spanien im Casa Rohl verbracht haben.

Die vollbrachten Sachen sind mitunter, daß Craig in 'Magdalena' sang und ein paar Baßtöne spielte, während WW die Basis für 'Nimrod' brachte - obwohl es nichts mit Elgars Freund zu tun hat.

Dieser Track wird in GB weiter bearbeitet werden und Kim Ts Drums und Steve Bs Gitarre dazubekommen.

David und Ditas verpflegten sie in der Woche wie Könige, bevor sie sich auf eine Reise nach Beirut und einen anderen Job vorbereiteten.



19. November 2007

JETZT VORRÄTIG!

Das brandneue Studioalbum von Woolly Wolstenholme's Maestoso, Caterwauling, wurde heute von Esoteric Recordings auf die ahnungslose Welt losgelassen. Ihr habt noch Zeit, Eure exclusive Bonus-Postkarte zu bekommen, unterschrieben von allen Bandmitgliedern, wenn Ihr die CD über unseren Barclay James Harvest Shop bestellt.

Caterwauling CD cover
  • Caterwauling
  • Soldier Of Fortune
  • The Road To Nowhere
  • Matilda Yarrow
  • The Collector
  • Closure
  • Always
  • I Don't Like You
  • Tonight Could Be The Night
  • Shoes
  • Strange Worlds
  • Quicksand
  • Blossom Hill

  • Pills


1. Oktober 2007

JETZT VORBESTELLEN!

Wir können jetzt Vorbestellungen für Caterwauling annehmen, die am 19. November bei Esoteric Recordings erscheinen soll. Die ersten 300 Bestellungen über unsere Websites werden außerdem völlig gratis eine exclusive Photo-Postkarte in Schwarzweiß erhalten, liebevoll von Woolly und den Jungs mit Autogrammen und/oder Daumenabdrücken verunstaltet. Einzelheiten zu Preisen und wie man dieses wunderbare Angebot wahrnehmen kann, sind im Barclay James Harvest Shop zu finden.


Neues Mæstoso Album: Woolly's Blog - die letzte Farce Folge!





22. August 2007

NEUES STUDIOALBUM STEHT UNMITTELBAR BEVOR

Caterwauling CD cover




Das brandneue Mæstoso Studioalbum Caterwauling ist jetzt völlig fertig aufgenommen und abgemischt. Wir haben noch kein endgültiges Erscheinungsdatum, aber es sollte nicht mehr all zu lange dauern! Mittlerweile kann man Woollys eigenen Blog aus unzuverlässigen Memoiren lesen, die das Voranschreiten der Aufnahmen in seinem eigenen, unvergleichlichen (und manchmal unverständlichen) Stil von Anfang bis Ende beschreiben:






19. März 2007

MANDALABAND III UPDATE VON DAVID ROHL

Wie die Dinge im Moment stehen (Ende Februar 2007), sind die Pläne für Mandalaband III wie folgt. Wie es aber bei neuen Projekten unumgänglich ist, kann noch viel passieren (vor allem, wenn Woolly der Suppe sein Rezept hinzufügt).

Diesen Januar flog Kim Turner nach Spanien, um mit mir an einigen Track-Sketches für ein vorgeschlagenes neues Mandalaband-Album zu arbeiten. Diejenigen von Euch, die Bescheid wissen, werden sich bewußt sein, daß dieses erste Treffen die erste Mandalaband Aufnahmesession in mehr als dreißig Jahren darstellt - wahrscheinlich ein Weltrekord für den Zeitraum zwischen Alben. Ihr könnt die Backingtracks, die wir beide zusammengestellt haben, zusammen mit einigen früheren Mandalaband-Stücken auf der David Rohl MySpace, URL: http://www.myspace.com/david_rohl hören.

Aber dies war nicht das erste Kapitel in der Geschichte der Mandalaband Reinkarnation. Das begann vor etwa drei Jahren, wo ich die Idee mit Keith und Monika besprach, als ich sie in Southampton besuchte, und danach hatte ich ein Treffen mit Woolly im britischen Museum (zwei Antiquitäten, könnte man sagen, die sich nach einer ganzen archäologischen Periode, d.h. zwanzig Jahren, wiedertrafen).

Zur gleichen Zeit und ganz zufällig nahm Ashley Mulford (Mandalaband I und Sad Café) per Email Kontakt mit mir auf, um bekanntzugeben, daß er liebend gerne wieder etwas Musikalisches mit mir machen würde. So bewegten sich also die Knochen der Urväter im Boden, und eine Wiederauferstehung schien bevorzustehen. Kim Turner, Steve Broomhead, Craig Fletcher (alle von Maestoso), plus Dave Irving (von Sad Café) sagten schnell zu. Eine Studioband begann Form anzunehmen. Ich fühlte mich wie Moses, der die gemischte Vielzahl in die Wüste führte, um nach dem verheißenen Land zu suchen. Mandalaband III wurde schnell zum Volk. Weitere tolle Musiker und Vokalisten haben in den letzten Monaten zugesagt, aber ich werde das im Moment für mich behalten, wenn es Euch nichts ausmacht.

Jedenfalls ist der Ball jetzt am Rollen, und die ersten Tracks werden geschrieben, aufgenommen und direkt in den Mülleimer geworfen. Am Ende werden wir jedoch genug gutes Material zur Veröffentlichung haben - in etwa einem Jahr. In der Tat sieht es so aus, als ob wir zwei Alben gleichzeitig aufnehmen werden.

Das erste hat den vorläufigen Titel 'BC' und wird die Legenden, Helden und großen Momente der Frühgeschichte behandeln. Das zweite hat den vorläufigen Titel 'AD' und behandelt Legenden, Helden und große Momente der Jahrhunderte seit der Kreuzigung. Dieses zweite Album wird sich hauptsächlich um den Heiligen Gral und seine Geschichte in den letzten 2000 Jahren kümmern. Wenn Ihr keine Ahnung habt, wovon ich rede, dann sucht nur im Internet nach Antworten, oder wartet einfach auf die CDs. Alles wird dann enthüllt. Das heißt, eigentlich wird sehr wenig enthüllt, denn die Texte der Songs sollen eher Türen sein für Eure eigene, persönliche Entdeckung, und nicht Bedienungsanleitungen. Auf der anderen Seite kann man einfach all' den esotherischen Nonsens vergessen und einfach die Musik genießen. Wir werden einen reichhaltigen Tisch für Euren Genuß vorbereiten, und Ihr könnt einfach essen, was Ihr wollt (oder was Ihr seid). Natürlich wird die Musik pompös, grandios, selbstgefällig, majestätisch, kurzsichtig und wundervoll sein (Ich habe zu Woolly gesagt, daß er mit Majestät und Schönheit für M III schreiben soll, sonst lasse ich ihn nicht mit all' den neuen und wunderbaren Klängen spielen, die ich zu seiner Freude zusammengesammelt habe), also könnt Ihr Euch wahrscheinlich vorstellen, welche Art Hydra wir kreieren werden.

Woolly kommt in ein paar Wochen in spanische Studio herüber, und ich freue mich darauf, Euch ein Update zu bringen, wie die Sache lief, und was wir zwischen all' den Kirschblüten zustandegebracht haben.

Viele Grüße,

David.



5. Februar 2007

ROCK AND ROHL REVISITED

Im März fährt Woolly nach Spanien, um seinen alten Freund David Rohl zu besuchen, den berühmten Autor, TV-Moderator und Experten für antike Chronologien - oh, und dafür, daß er der Mastermind hinter den Mandalaband-Alben war. Die Beiden werden ein neues musikalisches Projekt von David besprechen, und Einzelheiten werden auf dieser Seite preisgegeben exclusiv durch nicht unterstellbare Bemerkungen erhältlich gemacht werden.

Wie schon angedroht, sind jetzt Appetithappen des kommenden Mæstoso Albums als Rohmixe auf MySpace zu finden. Siehe http://www.myspace.com/woollywolstenholmesmaestoso, wenn Ihr Euch traut ...



9. Januar 2007

DEMNÄCHST!

Es sollen in den nächsten paar Wochen exquisite Fragmente des bald kommenden Mæstoso Werkes auf MySpace vorgestellt werden, was es Euch ermöglicht, diese Leckerbissen bei Euch zu Hause zu kosten.



8. Oktober 2006

NEUER MUSIK-PLAYER

Wir haben auf der Website einen Music-Player hinzugefügt. Im Moment sind darauf Tracks von der jetzt nicht mehr erhältlichen Bonusdisc, die mit den ersten Exemplaren von der "One Drop In A Dry World" CD herauskam. Man kann sich mit dem Player ganze Tracks anhören oder Downloads von guter Qualität kaufen, um sie auf CD zu brennen. Andere Tracks werden in Zukunft erhältlich sein, auch Material, das es anderswo nicht gibt.

Zu finden ist der Player hier



VORBESTELLUNG DER 1980er MÆSTOSO-REMASTER-CD

Ab sofort kann man die Eclectic Discs CD von Woollys 1980er Album Mæstoso vorbestellen, die am 6. November erscheinen soll. Die CD wird im originalen LP-Design stecken und ein achtseitiges Booklet und zwei Bonustracks haben, die 1982 live in Wien aufgenommen wurden: "Even The Night" und "Has To Be A Reason". Die bereists existierende CD von "Maestoso" auf dem Brimstone-Label (ohne die Bonustracks) wird noch eine Weile zum reduzierten Preis von GBP 8.00 (einschließlich Porto nach Europa) erhältlich sein.

Bestellung von beiden CDs über die Barclay James Harvest Website Bestellpage




18. September 2006

NEUES ALBUM GEHT VORAN

Die Aufnahmen für die nächste Mæstoso CD kommen gut voran, und Ihr könnt Woollys eigenen Blog lesen, der die Aktivitäten der Band in seinem unnachahmlichen Stil beschreibt.

Ein Rohmix eines brandneuen Track von den Sessions, "Faith, Hope And Charity", und ausgewählte Songs von früheren Mæstoso Alben können von Woollys MySpace Seite gestreamt werden:

http://www.myspace.com/woollywolstenholmesmaestoso


Jetzt macht Woolly erst mal Pause von der Mæstoso-Welt, um für die kommende Tour von John Lees' Barclay James Harvest zu üben und etwas Promo-Arbeit zu unternehmen, einschließlich einer Reise nach Belgien, um an einem zweistündigen Special über BJH teilzunehmen. Mehr über alle JLBJH Aktivitäten gibt es unter:

http://www.barclayjamesharvest.com



20. August 2006

NEUEN SONG PROBEHÖREN!

Auf Woollys MySpace-Page ist jetzt ein brandneuer Song von den neuesten Maestoso Aufnahmesessions zu hören! "Faith, Hope and Charity" gibt es nirgendwo anders, aber für eine begrenzte Zeit könnt Ihr es hier streamen:

http://www.myspace.com/woollywolstenholmesmaestoso



15. Juli 2006

NEU: ALBUM UND SINGLE

Die Arbeit hat begonnen an einem neuen Mæstoso Album, und Woolly schreibt bereits seine, äh, merkwürdigen Einträge in seinem eigenen Blog auf dieser Site, alias (nach dem Arbeitstitel des Albums) Grafenberg Flight Log (FLOG). Inzwischen soll eine CD-Single von "Hebden Bridge" vom letzten Mæstoso Album, Grim, im Herbst erscheinen, zusammen mit einem völlig neuen Song von der Grimroyd-Gang von rüden Bänkelsängern. Weitere Einzelheiten und Bestellinformation, sobald wir sie haben.



3. Juli 2006

DOWNLOADS ERHÄLTLICH

Wir sind mehrmals nach der Bonus-CD gefragt worden, die es zu Mæstosos One Drop In A Dry World dazugab. Während die Doppel-CD vom Album eine streng limitierte Ausgabe war, können wir jetzt vier der Songs von jener Bonus-CD als exclusive Downloads durch die Indiestore-Site anbieten. Man kann sich "Flip!", "Music from The Wind In The Willows', eine andere Version von "A Waiting Game", wo Craig Fletcher Leadvocals singt, und "The Angelus" in niederer Qualität anhören oder sie in voller Qualität für nur je 77p (etwa 1 Euro) downloaden. Woollys Indiestore-Page findet man unter http://www.indiestore.com/woollywolstenholme.


Back to Home Page